Ayahuasca – energetisches DMT


Illustration Ayahuasca

Energetisches DMT/ Ayahuasca Das energetische DMT/Ayahuasca ist völlig frei von nicht kontrollierbaren Nebenwirkungen (Übelkeit, Erbrechen, Ängste, Depression, Psychiosen, unbestimmter Zeitraum der Wirkung)! Der Grund dafür ist, dass die Qualität und Quantität der Wirkung und Dauer frei bestimmbar, bzw. programmierbar sind. Es wirkt über den Energiekörper auf den feststofflichen Körper.

Ayahuasca (die Droge der „Liane Banisteriopsis caapi“ oder des Kaffeestrauchgewächses „Psychotria viridisgehört ) gehört derzeit zu den beliebtesten Mitteln und Methoden, um über Drogen eine sog. „Bewusstseinserweiterung“ herbeizuführen.“

Energetisches DMT/ Ayahuasca 

Im Vergleich zum feststofflichen DMT kann energetisches DMT um ein Vielfaches Stärker und in der Wirkung langanhaltender sein. Auch wird kein MAO-Hemmer benötigt, da es nicht vom Körper abgebaut wird. Deshalb ist es völlig frei von Übelkeit. Mit energetische DMT/Ayahuasca kann man Meditieren oder Bewusstseinsreisen in andere Dimensions -, Zeit- und Realitätsebenen durchführen. Gesteuert wird alles durch die Eigenen und völlig bewussten Absichten. Die Erkenntnisse aus diesen Meditationen und Reisen sind oft intensiver als im Drogenrausch und können in anschließende praktische Handlungen umgesetzt werden! Die Anwendung ist dann auch eher die Meditation mit einer Energiequalität, welche andere Bewusstseinszustände hervorruft als einfacher passiver Drogenkonsum. Energetisches DMT ist derzeit (Stand 07.2023) das letzte in der Reihe der aufgeladenen energetischen Hormone (siehe: Balance-Reiki – energetisches Serotonin, Oxytocin, Melatonin, Östrogen, Testosteron und Progesteron).

Die Anwendung von energetischem DMT:

Wie alle energetischen Hormone lässt sich DMT am besten in der Form eines Depots verwenden. Über die Programmierung des Depots ist die Qualität, Stärke und Dauer der Anwendung Bewusst definierbar und völlig unter Kontrolle des Anwenders. In diesem Kurs erhältst Du eine Einweihung (einen dauerhaften Zugang) zum energetischen DMT/Ayahuasca. Dann führen wir mehrere Reisen und Meditationen durch:

  • Zuerst ein langsames Herantasten an die Wirkung und den neuen Bewusstseinszustand
  • Eine oder mehrere Reisen in die verschiedenen Dimensionsebenen
  • Eine oder mehrere zielgerichtete Meditationen auf ein persönliches Problem/Situation zur Lösungsfindung
  • Eine oder mehrere zielgerichtete Meditationen auf ein körperliches Problem (z.B. Schmerzfreiheit)
  • Eine oder mehrere Schöpfungsreisen zur Erschaffung einer gewünschten Realität in deinem Leben ( Achtung: Das funktioniert und ist daher mit Respekt zu behandeln!)
  • Die Herstellung von verschiedenen Depots mit DMT 

Du erhältst ein ausführliches Skript mit dessen Hilfe Du im Anschluss zu Hause alle Reisen und Meditationen selbständig und sicher wiederholen kannst.

 

Ayahuasca – energetisches DMT

Maximale Teilnehmer: 8
(Bitte eine Liegeunterlage und ggf. eine Augenbinde zur Verdunklung mitbringen)
Zeit: Samstag 10.30 bis 17.00 Uhr
Ausgleich: 250,00 € exkl. USt.

Die Termine:
Seht dazu bitte in den Kalender.

› per E-Mail zum Kurs "Ayahuasca – energetisches DMT" anmelden

 

< zurück zu den Kursen bei Bewusstseinsarbeit